Nikon FE2 analoge SLR silber - gebraucht -

EUR 15,50 10 Pujas 3d 2h, 1 Monat Devoluciones, Garantía al cliente de eBay

Vendedor: Top-Rated Seller photoduke (18.436) 99.8%, Ubicación del artículo: Ludwigsburg, Realiza envíos a: Europe, AU, Número de artículo: 362503149936 NIKONFE2silber gebraucht Zustand: Bwenige Fussel auf Mattscheibe Normal 0 21 false false false DE X-NONE X-NONE Lieferumfang: Kamera, Frontdeckel zur Kamera: Kameratyp: Elektronisch gesteuerte, einäugige Kleinbild-Reflexkamera mit Schlitzverschluß. Verwendbares Filmmaterial: Kleinbildfilm in Tageslichtpatrone Bildformat: 24 mm x 36 mm Objektivanschluß: Nikon Bajonett, mit Meßwerkkupplung; ohne Entriegelung des Kupplungshebels (AI) Verschluß: elektronisch gesteuerter, vertikal ablaufender Schlitzverschluß mit Titanrollos. Auslösung: mechanisch; angelegter Schnellschalthebel verriegelt Auslöser Meßwerkeinschaltung: Antippen des Auslösers schaltet Meßwerk ein; dieses bleibt 16 s nach Freigabe des Auslösers eingeschaltet und schaltet sich dann automatisch ab; automatische Abschaltung des Meßwerks in Stellungen M250 und B des Verschlußzeitenknopfes, und bevor Bildzählwerk auf "1" steht. Mechanische Verschlußzeit: Mechanisch gebildete Verschlußzeit in Einstellung "M250" des Verschlußzeitenknopfes Festzeiten: 1/4000 s bis 8 s, M250 (1/250 s), B für Zeitaufnahmen; insgesamt 19 gerastete Einstellungen. Belichtungsregelung: automatisch in Stellung "A" des Verschlußzeitenknopfes; manuell durch Drehen von Verschlußzeitenknopf und Blendenring, bis schwarzer und grüner Zeiger im Sucher zur Deckung gebracht sind. Belichtungsmessung: mittenbetonte Offenblenden-lnnenmessung mit zwei Silizium-Fotodioden (SPDs). Meßbereich von LW 1 bis 18 bei 100 ASA/ISO (21 DIN) mit Objektiv 1: 1,4. Belichtungskorrektur: über Korrekturskala um +2 LW in Drittelstufen. Filmempfindlichkeitseinstellung: 12-4000 ASA/ISO. Verschlußzeiten: im Automatikbetrieb stufenlos von 8 s bis 1/4000 s; bei abgeschalteter Automatik 16 quarzgesteuerte Festzeiten von 8 s bis 1/4000 s; mechanisch: M250 (1/250 s); B: für längere Zeitbelichtungen. Schnellschalthebel: Einzelschwunghebel; Bereitschaftsstellung bei 30°, Aufzugswinkel 135° Automatischer Filmtransport: mit Motorantrieb MD-12 oder MD-11 Motorantriebskupplung: Elektrische Kontakte und Kupplung für Motorantrieb MD-12 eingebaut; MD-12 ist selbst mit eingeschwenktem Schnellschalthebel betriebsbereit Auslöserverriegelung: bei eingeschwenktem Schnellschalthebel. Sucher: feststehender Prismensucher; Vergrößerung 0,86fach mit 50mm-Objektiv in Unendlicheinstellung; Suchergesichtsfeld 93%. Sucheranzeige: Verschlußzeit, eingespiegelte Arbeitsblende, Belichtungskorrekturanzeige, Meßnadel (schwarz), Verschlußzeiten-/Betriebsartenzeiger (grün). Warnanzeige für Über- und Unterbelichtung. Einstellscheibe: auswechselbare Vollmattscheibe mit Fresnel-Linse, zentralem Schnittbildindikator und Mikroprismenring (Nikon-Scheibe K2) serienmäßig; zwei weitere Scheiben (B2 und E2) als Zubehör. Spiegel: sofort zurückschwingend. Selbstauslöser: mechanisch, Vorlaufzeit 10 s, abstellbar. Meßwertspeicherung mit Selbstauslöserhebel. Mehrfachbelichtung: mit Hebel. Zubehörschuh: gemäß ISO; mit Mitten-, Bereitschaftslampen-, Steuer- und Innenmeßkontakten. Blitzsynchronisation: Die Synchronzeit beträgt 1/250 s, auch dann, wenn die eingestellte Bel. Zeit zwischen 1/500 s und 1/4000 s liegt. Sie ist länger, wenn die Zeit zwischen 1/250 s und 3 s liegt. Bereitschaftslampe: Leuchtdiode im Sucher; leuchtet bei Zündbereitschaft der Elektronenblitzgeräte SB-16B, SB-15 bzw. SB-E. Bildzählwerk: Vorwärtszählend, mit automatischer Rückstellung auf "S", drei Aufnahmen vor "1", beim Öffnen der Rückwand; im Automatikbetrieb läuft Verschluß bei Leeraufnahmen vor Zählerstand "1" mit 1/250 s ab. Spannungsquelle: eine Lithium-Batterie 3 V (CR-1 3N) oder zwei Silberoxid-Batterien 1,55 V (S-76 oder SR44) oder zwei Alkali-Mangan-Batterien 1,5 V (LR-44); als Zubehör Kälteschutztasche DB-1 für zwei Mignonzellen 1,5 V. Batterietest: durch Antippen des Auslösers und Verstellen der Blende; schwarze Meßnadel setzt sich bei ausreichender Spannung in Bewegung; andernfalls bleibt sie am unteren Ende der Verschlußzeitenskala Schärfentiefenprüfung: mit Hebel. Filmrückspulung: mit Kurbel nach Druck auf Freilaufknopf in Bodenplatte. Rückwand: auswechselbar gegen Datenrückwand MF-16 oder MF-12; klappt bei Druck auf Entriegelung und Anheben des Rückspulknopfes auf; angelenkt; mit Filmmerkklemme. *** !!! Bei Interesse an diesem Angebot, drucken Sie sich bitte das komplette Angebot samt Widerrufsbelehrung aus oder speichern es auf der Festplatte des verwendeten Rechners !!! Condition: Gebraucht, Condition: Zustand B, wenige Fussel auf Mattscheibe, Filmtyp: 35mm, Filmformat: 35mm, Marke: Nikon, Farbe: Silber, Modell: FE2, Produktart: Spiegelreflexkamera

bmsttgoods.com Insights bmsttgoods.com Exclusivo
  •  Popularidad - 266 vistas, 66.5 views per day, 4 days on eBay. Gran cantidad de vistas. 0 vendidos, 1 disponible. Muy alta cantidad de pujas.
  •  Precio -
  •  Vendedor - 18.436+ artículos vendidos. 0.2% votos negativos. ¡Vendedor Excelentes de eBay! Envío a tiempo con seguimiento, 0 problemas con ventas pasadas.
Productos similares Items
Sitemap